Konzept

Erstklassige Fohlen sind im Regelfall keine züchterischen Zufallsprodukte, sondern basieren auf der gezielten Anpaarung von Topstuten mit  Spitzenhengsten. Ohne gute Stuten, die durch ihr Pedigree, Exterieur, Interieur und Bewegungspotenzial zu überzeugen und zu begeistern wissen, würde die Grundlage für das Deutsche Fohlenchampionat fehlen, denn ohne gute Stuten gäbe es auch keine guten Fohlen.

Deshalb ist es naheliegend, dass wir in Lienen auch die Stuten in das „Scheinwerferlicht“ stellen möchten.

Im Jahr 2009 wurde das Finalwochenende des Deutschen Fohlenchampionates in Lienen erstmalig um ein weiteres hippologisches Highlight bereichert: Das Deutsche Stutenchampionat für dreijährige Warmblutstuten. 

75 Stuten kämpften bei der Premiere des Deutschen Stutenchampionates um den Titel der Championesse, und die Qualität der Stuten sorgte gleichsam bei den Richtern und dem Fachpublikum für Begeisterung. 

Die Zusammenarbeit mit Züchtern und Zuchtverbänden wird in Zukunft weiter intensiviert, um auch dem Deutschen Stutenchampionat als Veranstaltung von hohem Rang und unverwechselbarem Charakter zu etablieren.

  • 22 04A5576

Weitere Impressionen